Zur Navigation springen...
Hilfe für diese Seite
Zum Seitenanfang springen...
Zur Navigation springen...

Aktuell


Für detaillierte Prognosen klicken Sie bitte auf ">>"


Das Top-Spiel am 15. Spieltag: VfL Wolfsburg - Borussia Mönchengladbach

Top-Spiel am 15. Spieltag: VfL Wolfsburg - Borussia Mönchengladbach

Galdbach ist eindeutig das Team der Stunde! Das 2:1 gegen Bayern München machte sie nun endgültig zum Anwärter auf die Champions-League-Teilnahmeplätze. Aber erinnern wir uns an das letzte Jahr - da belegte das Fohlen-Team ebenfalls lange Zeit den zweiten Platz. Am Saison-Ende mussten sie allerdings um die Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb zittern. Hat der Trainer-Wechsel das Team gefestigt? Am kommenden Spieltag geht es gegen Wolfsburg - das Spiel wird darüber Auskunft geben. Zum vergrößern auf die Grafik klicken.

Wolfsburg derzeit in einer schwächeren Phase
Rein von den Ergebnissen her lief es bei den Wolfsburgern in den letzten sechs Spielen nicht mehr so rund. Belegten sie am 8. Spieltag noch Platz zwei, so sind sie inzwischen auf den 9. Platz abgerutscht. Dabei liegen die Stärken des VW-Werks-Team eindeutig in der Defensive. Und an dieser Abwehr wird auch die Borussia aus Mönchengladbach einiges "zu beißen" haben.

Ist Mönchengladbach wirklich so stark?
Wir haben es ja schon öfter in dieser Saison erlebt: Die Motivation trägt so manches Team. Die Freiburger profitieren immer noch von ihrem sensationellen Start in die Liga - und das Rose-Team hat sich jetzt schon bedeutend lange an der Tabellenspitze behauptet, obwohl der Sieg gegen Bayern eher glücklich war. War also die Niederlage bei Union Berlin eher ein Ausrutscher und spielen die Niederrheiner derzeit am motivationsgetriebenen "oberen Limit" oder geht da mehr?

Die Partie gegen Wolfsburg wird es zeigen ...
Wolfsburg ist ein unangenehmer Gegner, weil er aus einer starkten Defensive heraus jedes Bundesliga-Team lange in Schach halten kann. Zuhause sind die Autostädter zwar schwächer als auf des Gegners Platz - dennoch denken wir, dass es ein sehr enges Spiel wird. Die Tendenz geht eher daher zu einem Unentschieden.
In der Darstellung der Wahrscheinlichkeiten bedeutet dies folgendes: Die errechneten Prognosezahlen bestätigen dies. Es gibt keinen Favoriten. Am wahrscheinlichsten ist ein Spielausgang rund um ein Unentschieden. Die errechnete Prognose für einen Wolfsburg-Sieg liegt bei 36% - und für einen Sieg der Mönchengladbacher bei 35%. Zu 29% endet das Spiel unentschieden. Auch die wahrscheinlichsten Einzelergebnisse (1:1, 0:1 und 1:0) liegen fast gleichauf. Es wird voraussichtlich also ein enges Ding.

Alle aktuellen Wett Tipps (vom 10. bis zum 16. Dezember) zu den Top-Spielen der 1. der 2. und 3. Liga, sowie allen europäischen Topligen und internationalen Wettbewerben finden Sie als Auswahl wie gewohnt unter diesem Text - oder als komplette Übersicht im Menü "Prognosen".


Für detaillierte Prognosen klicken Sie bitte auf ">>"




fussballprognose

Gute Analysen sind die Basis für eine erfolgreiche Wette! Warum?

Weil die Quoten der Buchmacher, und die dahinter stehenden Wahrscheinlichkeiten so berechnet sind, dass sie den Gewinn des Buchmachers optimieren. Eigene Analysen und Prognosen machen daher den Unterschied für den Bundesliga Wett Tipp Experten

Und so gehen wir bei der Berechnung der Bundesliga Prognose vor

Wir haben die Wahrscheinlichkeiten für jedes der Spiele umfassend errechnet. Die Fussballvorhersagen für einen Heimsieg sowie einen Gästerfolg werden zudem differenzierter dargestellt. "1T" und "2T+" zeigen an, wie wahrscheinlich ein Sieg mit einem Tor Unterschied ist (z.B. also 1:0 oder 3:2) - und darüber hinaus mit zwei und mehr Toren (z.B. 3:1 oder 4:1).

Welche Aspekte werden für die Bundesliga Prognose berücksichtigt?

Alle Bundesligatipps werden wissenschaftlich analysiert und orientieren sich an den Stärken und Schwächen der Teams in der Offensive, der Defensive und dem Spielgeschehen. Wenn Sie die hinter den Wahrscheinlichkeiten stehenden Analysen der einzelnen Bundesliga-Mannschaften im Detail nachvollziehen möchten, klicken Sie in der Tabelle einfach auf das Trikot des gewünschten Teams. Hier zeigen wir Ihnen, welche Daten und Informationen in unseren Berechnungsmodellen einfließen.

Was bringen gute Bundesliga Tipps und Vorhersagen dem Sportwetter?

Erste einmal gute Orientierung. Nicht jeder kann die Wettquoten richtig deuten. Erst wenn diese in Wahrscheinlichkeiten umgerechnet werden, lassen sich bessere Informationen für Bundesligavorhersagen daraus ableiten. youpriboo ist genau das wichtig: Tendenzaussagen für Spieltausgänge. Vergleiche der Teams untereinander. Und daraus können Sie letztendlich Ihren individuellen Bundesliga Expertentipp erstellen.

Viel Spaß und Erfolg nun bei der Berechnung Ihrer eigenen Bundesliga Tipps und Prognosen!






Tabelle 14. Spieltag
Verein∅ P
Gegner
TP
1Bor. M‘gladbach2130:1631
2RB Leipzig1939:1630
3Bor. Dortmund2033:1926
4Schalke 041725:1825
5SC Freiburg1824:1725
6Bay. Leverkusen2221:1825
7Bayern München1935:2024
8TSG Hoffenheim1919:2321
9VfL Wolfsburg1915:1420
10Union Berlin2018:1919
11Eintr. Frankfurt2324:2218
12FC Augsburg1820:2617
13FSV Mainz 051720:3415
14Werder Bremen2322:2914
15Hertha BSC2020:2912
16F. Düsseldorf2016:2812
17SC Paderborn1917:328
181. FC Köln2012:308

Für eine Hintergrundanalyse klicken Sie direkt auf das entsprechende Team-Trikot











Wer wird Deutscher Meister?


Sportwetten als Kapitalanlage?



Bundesliga-Spielplan mit stets aktuellen Ergebnissen zum Download



Erste Schritte bei Sportwetten