Zur Navigation springen...
Hilfe für diese Seite
Zum Seitenanfang springen...
Zur Navigation springen...

Aktuell


Für detaillierte Prognosen klicken Sie bitte auf ">>"


Willkommen zu den Wett Tipps der Bundesliga-Saison 2018/19

Fast etwas im Schatten der Handball-WM startete die Bundesliga in die Rückrunde. Und den Start hatten sich die Bayern etwas anders vorgestellt. Mit einem starken 3:1 Sieg in Hoffenheim wollten sie sofort Druck auf Dortmund ausüben. Die haben sich aber mit Souveränität und Glück nicht davon beeindrucken lassen - und mit 1:0 in Leipzig die Konkurrenz ersteinmal gekonntert. Auch die Leverkusener, unter ihrem neuen Trainer Peter Bosz, wollten nun richtig durchstarten. Herausgekommen ist ein unglückliches 0:1 gegen Mönchengladbach. Das muss aber kein Grund zur Sorge sein, denn 10:5 erspielte Chancen gegen die starken Gladbacher sind etwas, worauf man am Niederreihn bauen kann.
Im unteren Tabellenbereich gab es zwei Gewinner. Trainer Tedesco ging großes Risiko bei seinem Torwartwechsel - und hat die Kritiker ersteinmal mit einem etwas glücklichen 2:1 gegen Wolfsburg beruhigt. Und Friedhelm Funkel ist einfach der Trainer der Stunde: Vier Siege in Folge - und das mit einem niedrigsten Budget aller Bundesliga-Teams. Wer diesen Trainer nicht verlängert, ist selbst Schuld.

Und schon folgt der 19. Spieltag. Es bleibt zu hoffen, dass es so spannend weitergeht.

Im Fokus: Bundesliga Wett Tipp "Werder Bremen - Eintracht Frankfurt"

Unser Spiel im Fokus ist das Spitzenspiel Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt. Beide Teams sind stark in die Rückrunde gestartet. Bremen hätte statt 1:0 durchaus auch 5:0 in Hannover gewinnen können. 23 Torschüsse und 10 erarbeitete Chancen zeigen aber auch das Manko: die Effektivität. Diese besitzt auf jeden Fall die Eintracht aus Frankfurt. Aus ihren 7 Torschüssen haben sie 3 Tore erzielt - Chapeau Herr Hütter.
Doch wer wird im kommenden Duell am Samstag die Nase vorn haben?
youpriboo hat ein enges Ergebnis aus den zurückliegenden Partien errechnet - mit einem leichten Vorteil für die Hanseaten. Die Wahrscheinlichkeit für einen Sieg der Bremer haben wir mit 41% analysiert. Die Chancen auf einen Sieg der Frankfurter liegen bei knapp 33%. Und zu 27% endet das Spiel Unentschieden. Das in der Tendenz wahrscheinlichste Ergebnis wird ein 1:1 sein.

Weitere aktuelle Wett Tipps (vom 22. bis 28. Januar) zu den Top-Spielen der europäischen Top-Ligen finden Sie als Auswahl wie gewohnt unter diesem Text - oder als komplette Übersicht im Menü "Prognosen".


Für detaillierte Prognosen klicken Sie bitte auf ">>"




Gute Analysen sind die Basis für eine erfolgreiche Wette! Warum? Weil die Quoten der Buchmacher, und die dahinter stehenden Wahrscheinlichkeiten so berechnet sind, dass sie den Gewinn des Buchmachers optimieren. Eigene Analysen und Prognosen machen daher den Unterschied.

Und so gehen wir bei der Berechnung der Prognosen vor: Wir haben die Wahrscheinlichkeiten für jedes der Spiele umfassend errechnet. Die Vorhersagen für einen Heimsieg sowie einen Gästerfolg werden zudem differenzierter dargestellt. "1T" und "2T+" zeigen an, wie wahrscheinlich ein Sieg mit einem Tor Unterschied ist (z.B. also 1:0 oder 3:2) - und darüber hinaus mit zwei und mehr Toren (z.B. 3:1 oder 4:1).

Alle Prognosen werden wissenschaftlich analysiert und orientieren sich an den Stärken und Schwächen der Teams in der Offensive, der Defensive und dem Spielgeschehen. Wenn Sie die hinter den Wahrscheinlichkeiten stehenden Analysen der einzelnen Bundesliga-Mannschaften im Detail nachvollziehen möchten, klicken Sie in der Tabelle einfach auf das Trikot des geswünschten Teams.

Viel Spaß und Erfolg nun bei Ihren eigenen Berechnungen und Tipps!






Tabelle 18. Spieltag
VereinPT∅ P
Gegner
1Bor. Dortmund4545:1824
2Bayern München3939:1922
3Bor. M‘gladbach3637:1823
4RB Leipzig3131:1824
5Eintr. Frankfurt3037:2426
6VfL Wolfsburg2828:2423
7Hertha BSC2729:2824
8TSG Hoffenheim2533:2623
9Werder Bremen2529:2925
10Bay. Leverkusen2426:3026
11FSV Mainz 052219:2427
12Schalke 042122:2527
13SC Freiburg2122:2823
14F. Düsseldorf2121:3425
15FC Augsburg1526:3124
16VfB Stuttgart1514:3727
17Hannover 961117:3628
181. FC Nürnberg1115:4127

Für eine Hintergrundanalyse klicken Sie direkt auf das entsprechende Team-Trikot





Sportwetten als Kapitalanlage?



Die Halbzeitbilanz der BL-Saison 2018/19



Erste Schritte bei Sportwetten



Empfehlung: Statistische Analysen mit BStat

Wer Spaß an anspruchsvollen Statistiken rund um den Fußball hat, dem empfiehlt youpriboo eine ganz besondere Seite: www.bstat.de von Michael Karbach. Es werden Saison-Prognosen unterschiedlicher Analysten & Medien ausgewertet. Daneben bietet BStat umfangreiche Analysen zu "erwarteten Toren" (xGoal) und sogenannte Spieldatenkarten - alles grafisch sehr ansprechend aufbereitet - für alle Bundesligisten. Die Seite des Physikers aus Wuppertal hat keine kommerzielle Absichten und ist komplett ohne Werbung, was heute leider zu selten der Fall ist. Einzig sein Fan-Herz, das für den Böckelberg schlägt, mag er nicht verhehlen. Aus unserer Sicht sind die Fußball-Analysen eine absolute Empfehlung!


Empfehlung: Prognosen und Tipps mit FuVo

Die Veröffentlichung von kostenlosen Vorhersagen, Prognosen und Statistiken zu allen wichtigen deutschen- und europäischen Fußball Ligen bietet die Seite www.fussballvorhersage.de - abgekürzt FuVo. Auch diese Seite ist neutral und hat keine Verknüpfung zu aktuellen Sportwettenanbietern, was die Unabhängigkeit unterstreicht. Das Gesicht hinter FuVo ist Hardy Ardelt - bekennender Fan der Alemannia aus Aachen. Er betreibt diese Seite nun schon seit 2003 - und ist somit einer der Urgesteine von Fussballprognosen. Aus unserer Sicht eine gute Empfehlung, insbesondere für die weniger bekannten internationalen Ligen!