Zur Navigation springen...
Hilfe für diese Seite
Zum Seitenanfang springen...
Zur Navigation springen...

Aktuell


Für detaillierte Prognosen klicken Sie bitte auf ">>"


Vorschau auf die EM 2024

Europameisterschaft 2024

Am 14. Juni geht es los. Die EM 2024 startet in Deutschland. Die Erwartungen im eigenen Land sind groß. Doch wen sehen die Experten als Favoriten? Die Frage lässt sich nicht so leicht beantworten. Es gibt jedoch einige Nationen, die zwar als Favoriten gehandelt - und aktuell etwas schwächeln. Und es gibt natürlich die Geheimfavoriten. Aber sehen Sie selbst.

Frankreich gilt als einer der Topfavoriten auf den EM-Titel 2024. Die Équipe Tricolore verfügt über einen extrem talentierten Kader mit Ausnahmekönnern wie Kylian Mbappé und hat 2018 die Weltmeisterschaft gewonnen. Die Buchmacher sehen Frankreich mit einer Quote von 5,50 als zweitgrößten Titelanwärter.

England England zählt ebenfalls zu den Titelanwärtern und wird von den Buchmachern mit der Quote 5,00 als Favorit auf den EM-Sieg gehandelt. Die Three Lions haben eine starke Generation mit Topstars wie Harry Kane und erreichten 2021 das EM-Finale.

Als Gastgeber der EM 2024 gehört Deutschland zu den Favoriten. Die DFB-Elf hat mit Jamal Musiala, Florian Wirtz und dem Rückkehrer Toni Kroos viel Qualität im Kader und wird mit einer Quote von 6,50 auf den Titelgewinn gesetzt.

Spanien und Portugal werden ebenfalls gute Chancen auf den EM-Titel eingeräumt. Spanien hat eine neue, hochtalentierte Generation um Pedri und Gavi. Portugal setzt auf Cristiano Ronaldo und weitere Topstars und wird mit einer Quote von 9,00 gehandelt.

Weitere Nationen wie Belgien, die Niederlande und Italien gelten als Geheimfavoriten oder Außenseiter, denen aber eine Überraschung zugetraut wird "

Alle aktuellen Wett Tipps (vom 11. Juni bis zum 17. Juni 2024) zu den Spielen aller europäischen Topligen und internationalen Wettbewerben finden Sie als Auswahl wie gewohnt unter diesem Text - oder als komplette Übersicht im Menü "Prognosen".


Für detaillierte Prognosen klicken Sie bitte auf ">>"




fussballprognose

Gute Analysen sind die Basis für eine erfolgreiche Wette! Warum?

Weil die Quoten der Buchmacher, und die dahinter stehenden Wahrscheinlichkeiten so berechnet sind, dass sie den Gewinn des Buchmachers optimieren. Eigene Analysen und Prognosen machen daher den Unterschied für den Bundesliga Wett Tipp Experten

Und so gehen wir bei der Berechnung der Bundesliga Prognose vor

Wir haben die Wahrscheinlichkeiten für jedes der Spiele umfassend errechnet. Die Fussballvorhersagen für einen Heimsieg sowie einen Gästerfolg werden zudem differenzierter dargestellt. "1T" und "2T+" zeigen an, wie wahrscheinlich ein Sieg mit einem Tor Unterschied ist (z.B. also 1:0 oder 3:2) - und darüber hinaus mit zwei und mehr Toren (z.B. 3:1 oder 4:1).

Welche Aspekte werden für die Bundesliga Prognose berücksichtigt?

Alle Bundesligatipps werden wissenschaftlich analysiert und orientieren sich an den Stärken und Schwächen der Teams in der Offensive, der Defensive und dem Spielgeschehen. Wenn Sie die hinter den Wahrscheinlichkeiten stehenden Analysen der einzelnen Bundesliga-Mannschaften im Detail nachvollziehen möchten, klicken Sie in der Tabelle einfach auf das Trikot des gewünschten Teams. Hier zeigen wir Ihnen, welche Daten und Informationen in unseren Berechnungsmodellen einfließen.

Was bringen gute Bundesliga Tipps und Vorhersagen dem Sportwetter?

Erste einmal gute Orientierung. Nicht jeder kann die Wettquoten richtig deuten. Erst wenn diese in Wahrscheinlichkeiten umgerechnet werden, lassen sich bessere Informationen für Bundesligavorhersagen daraus ableiten. youpriboo ist genau das wichtig: Tendenzaussagen für Spieltausgänge. Vergleiche der Teams untereinander. Und daraus können Sie letztendlich Ihren individuellen Bundesliga Expertentipp erstellen.

Viel Spaß und Erfolg nun bei der Berechnung Ihrer eigenen Bundesliga Tipps und Prognosen!






Tabelle 34. Spieltag
Verein∅ P
Gegner
TP
1Bay. Leverkusen4489:2490
2VfB Stuttgart4578:3973
3Bayern München4593:4572
4RB Leipzig4577:3965
5Bor. Dortmund4668:4363
6Eintr. Frankfurt4651:5047
7TSG Hoffenheim4766:6546
81. FC Heidenheim4750:5542
9Werder Bremen4748:5442
10SC Freiburg4745:5842
11FC Augsburg4750:6039
12VfL Wolfsburg4741:5637
13FSV Mainz 054739:5135
14Bor. M‘gladbach4756:6734
15Union Berlin4733:5833
16VfL Bochum4742:7433
171. FC Köln4828:6027
18SV Darmstadt 984830:8617

Für eine Hintergrundanalyse klicken Sie direkt auf das entsprechende Team-Trikot



















Bundesliga-Spielpläne der 1. und 2. Bundesliga (PDF) zum Download



Sportwetten als Kapitalanlage?



Erste Schritte bei Sportwetten